Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. van Gestel – Toilettenvermietung


Sehr geehrter Kunde: An dieser Stelle möchten wir Sie nicht mit „Kleingedrucktem“ langweilen, jedoch stellen wir Ihnen unser Eigentum zur Verfügung zu Bedingungen, die Sie kennen sollten, denn sie sind Grundlage jeder Vermietung. Bei Übernahme eines Mietobjektes gelten diese AGB's als vereinbart. Abweichende Zusagen und Abreden sind schriftlich festzulegen.

Das Mietobjekt wird in einem sauberen und gebrauchstauglichen Zustand ausgeliefert. Evt. Mängel sind dem Vermieter unverzüglich schriftlich oder auch per Fax mitzuteilen. Die Mietobjekte sind Eigentum des Vermieters und werden dem Mieter zu treuen Händen überlassen und sind pfleglich zu behandeln. Der Mieter haftet gegenüber dem Vermieter für dessen Eigentum im Falle der mutwilligen Beschädigung oder des Totalverlustes. Insoweit kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt bleibt jeder Schadensersatzanspruch gegen den Vermieter oder dessen Mitarbeiter ausgeschlossen.

 

Toilettenkabinen

 

Lieferung:

 

Die kostenlose Lieferung unserer Toilettenkabinen (Bau WC) erfolgt im Rahmen unserer Servicetouren. In der Regel erfolgt die Lieferung innerhalb von 2 Werktagen. Bei erhöhten Kundennachfragen kann es jedoch zu Verzögerungen kommen. Toilettenkabinen für Event's werden im Rahmen unsere Servicetour in der Woche vor der Veranstaltung geliefert.

Der Mieter stellt eine ebene befestigte Zufahrt, auch mit LKW befahrbare Stellfläche zur Verfügung. Es besteht kein Schadensersatzanspruch gegen den Vermieter für Schäden an Zufahrtswegen oder am Stellplatz der Mietsache. Für Schäden an Fahrzeugen oder Mietsachen die infolge nicht geeigneter Zufahrten oder Stellflächen entstehen, haftet der Auftraggeber.

 

Während der Mietzeit:

 

Die erforderliche Sicherung der Mietsache insbesondere bei Sturm obliegt dem Mieter.

Die Verkehrssicherungspflicht endet erst bei Abholung des Mietartikels durch den Auftragnehmer. Für eine erforderliche Kennzeichnung z.B. durch Beleuchtung und/oder Absperrung auf öffentlichen Verkehrsflächen, sowie das Einholen eventuell erforderlicher Genehmigungen ist der Auftraggeber verantwortlich.

Bei der Langzeitanmietung von Toilettenkabinen (Bau WC) ist die Anlieferung, Abholung Reinigung und Befüllung mit Verbrauchsmaterialien im Mietpreis enthalten. Darum haben wir einen Mindestmietpreis von vier Wochen. Selbstverständlich können Sie das Mietobjekt auch kürzer mieten, jedoch wird immer ein Mindestmietpreis von vier Wochen berechnet.

Der Reinigungs- und Wartungsservice der anschlussfreien Toilettenkabine (Bau WC) erfolgt einmal pro Woche, wobei der Zeitpunkt vom Vermieter bestimmt wird. In der Regel ist das immer der gleiche Wochentag, jedoch kann es Aufgrund von Feiertagen zu Verschiebungen kommen.

 

Mietbeginn ist immer die Woche der Anlieferung. Mietende ist die Woche der Rückholung. Da in jeder Woche ein Service bzw. in der ersten und letzten Woche der Mietzeit eine Lieferung / Abholung erfolgt, ist die Abrechnungseinheit die Kalenderwoche. Die Rücklieferung erfolgt im Rahmen unseres Fahrplan d.h. bei der nächsten Fahrt in die entsprechende Region. Die Abbestellung hat schriftlich oder per Fax mit einer Frist von einer Woche vor Mietende zu erfolgen. Im Veranstaltungsbereich erfolgt die Anlieferung in der Woche vor der Veranstaltung, die Rückholung in der Woche nach der Veranstaltung.

Die Zufahrt zum Aufstellungsort muss befestigt und für einen LKW befahrbar sein. Auch für die Serviceleistung durch unsere Mitarbeiter ist die Kabine bis auf 5 m frei und befahrbar zu halten. Auch wird für die Dauer des Service wird für unser Servicefahrzeug ein geeigneter Platz benötigt. Halten in zweiter Reihe, in Einbahnstrassen stellt eine Beeinträchtigung oder Behinderungen des Strassenverkehr's dar. Das gleiche gilt auch für die Abholung. War der Zugang zur Toilettenkabine nicht möglich oder versperrt und konnte kein Service durchgeführt werden gilt die Leistung als erbracht.


Unsere Toilettenkabinen sind keine Abfallbehälter. Bei Verdacht der illegalen Entsorgung von umweltgefährdenden Stoffen in fester oder flüssiger Form wird der Service nicht durchgeführt. Die ordnungsgemäße Entsorgung der Stoffe geht zu Lasten des Mieters. Also befördern Sie nichts in die Toilette was Sie nicht vorher gegessen oder getrunken haben.

Unsere Mietpreise für mobile Toilettenkabinen sind sorgfältig kalkuliert. Sie beruhen auf einer Benutzung durch max. zehn Personen während einer 40 Std. Arbeitswoche. Bei Ausnutzung von mehr als ¾ der Tankkapazität während eines Servicezeitraumes erhöht sich der Mietpreis um min. 50 %. Im Interesse aller Beteiligten empfehlen wir jedoch bei übermäßiger Mehrbenutzung eine weitere Kabine anzumieten bzw. eine kostenpflichtige Zwischenreinigung durchführen zu lassen. Die Anzahl der erforderlichen Toiletten regelt die Arbeitsstättenverordnung. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

 

Mietende:

 

Das Mietverhältniss (Bau WC) endet mit einer Frist von eine Woche nach Zugang einer schriftlichen Kündigung per Mail an die Mailadresse: info@rentatoilet.de, per Fax an die Nr.: 0049 (0)2365 507064 oder per Post an unsere Geschäftsadresse. Die Abholung der Bau WC's und Event-Wc's erfolgt dann im Rahmen unser wöchentlicher Servicetour. Auch für die Abholung gilt: Die Zufahrt zum Aufstellungsort muss befestigt und für einen LKW frei befahrbar sein. War eine Rückholung nicht möglich, erfolgt die Abholung in der Folgewoche. Die Mietzeit verlängert sich um jeweils eine Woche für Bau-WC's sowie eines Wochendmietpreis für Event-WC's.

 

 

Zusätzliche kostenpflichtige Leistungen:

 

Sonderfahrten für Lieferungen, Abholungen, Anfahrten für kostenpflichtige Zwischenreinigungen sowie Reparaturen außerhalb unserer wöchentlichen Servicetour werden gesondert nach Aufwand in Rechnung bestellt.

 

Zwischenreinigungen aufgrund von Mehrbenutzungen werden mit einem Wochenmietpreis zzgl. Anfahrt berechnet.

Vorhangschlösser, Innenbeleuchtung der Kabinen (Batterie LED Lampe) können zum einmaligen Verkaufspreis dazu erworben werden. Nachträgliche Änderung von Rechnungsempfänger stellt für unser Buchhaltung einen hohen Arbeitsaufwand dar und wird ebenfalls in Rechnung gestellt. Angebote, Auftragsbestätigungen und Rechnung werden per Mail verschickt. Zustellung per Post ist gegen eine geringe Portogebühr möglich.

 



Toilettenwagen

 

Die Anlieferung und Rückholung unserer Toilettenwagen ist in einem Radius von ca. 15 km um unseren Standort im Mietpreis enthalten. Bei Einsatzorten außerhalb unseres Liefergebietes fallen Transportkosten an. Einfache Anschlussarbeiten bis ca. 2 Meter

zum Abwasseranschluss und ca. 20 Meter zum Frischwasseranschluss sind im Mietpreis enthalten. Aufwendigere Arbeiten werde nach Aufwand (Zeit und Material) abgerechnet und müssen vor Auftragsvergabe bestellt werden. Toilettenwagen und Container sind über die gesamte Standzeit frostfrei (beheizt) zu halten. Für die Einleitung der Abwässer sowie einholen evt. erforderlichen Genehmigungen ist der Mieter verantwortlich. Der Anschluss einer Veranstaltungs-Haftpflichtversicherung obliegt dem Mieter.

Das bekleben der Toilettenwagen wird untersagt. Klebestreifen hinterlassen immer Kleberückstände. Die Beseitigung ist sehr aufwändig und wird nach Aufwand berechnet.

 

Sollte eine Lieferung oder Rückholung aus Gründen, die die Fa. van Gestel nicht zu verantworten hat, (z.B. höhere Gewalt) unmöglich oder nicht zumutbar sein, entsteht hieraus kein Anspruch auf Entschädigung.

 

Zahlungsbedingungen


Der Mietpreis ist innerhalb der auf der Rechnung angegebenen Frist ohne Abzug zahlbar. Im Falle des Zahlungsverzuges stehen dem Vermieter Verzugszinsen in Höhe von 5% bei Privatkunden und 8% bei Gewerblichen Kunden über dem Leitzins der Deutschen Bundesbank zu. Für jede Mahnung berechnen wir einen Unkostenbetrag von 10,- €. Der Vermieter behält sich vor, bei Zahlungsverzug das Mietverhältniss sofort zu kündigen und das Mietobjekt zurück zu holen.

 

Sollte ein Teil der Mietbedingungen unwirksam sein , wird die Wirksamkeit der anderen Bedingungen nicht davon berührt.

 


Stand: 12.18

 

 

Kontakt :

Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer:

 

02365 26644

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Mai '12 Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Leistungen.

 

Alle Meldungen

Aktuelles

. Erste anschlussfreie WC-Box geht im Chemiepark Marl in Betrieb.

Anrufen

E-Mail